Stellenangebote

Wir suchen eine*n Sozialpädag*in (d/w/m), die*der sich selbst als schwul, lesbisch, trans*, inter*, queer definiert, für unser stationäres BEW für junge lgbt*i*qa+ Menschen.

 

Wir bieten:

einen freundlichen Arbeitsplatz in einem bunten und diversen Team
eine unbefristete Stelle (30-35 WoStd.)
eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
Vergütung angelehnt an den TVL-S
30 Tage bezahlter Urlaub
Kollegiale Beratung, regelmäßig Team- und Fallsupervision

Ihre Aufgaben:

Betreuung der jungen Menschen im Co-Betreuungssystem
Betreuung und Stabilisierung unserer Jugendlichen und jungen Erwachsenen
Mitwirkung bei der Hilfeplanung
Gruppenangebote und Bezugsbetreuung
Freizeitpädagogische Angebote
Umsetzung des Einrichtungskonzeptes, der Leistungsvereinbarung gemäß dem Leitbild
fachliche Dokumentation

 

Ihr Profil:

Studium der Sozialpädagogik, Soziale Arbeit BA/MA/Diplom
Eine therapeutische Zusatzqualifikation ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Teamfähigkeit,
Flexibilität, Belastbarkeit und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit sind allerdings Grundvoraussetzung.

 

Besonders freuen wir uns über Bewerbungen von BPoC-Personen und Menschen mit Berufserfahrung im Bereich der ambulanten bzw. stationären Jugendhilfe.

 

Bewerbungen, bitte an:

geschaeftsfuehrung@gleich-und-gleich.de

gleich&gleich e. V.
Kulmer Str. 16
10783 Berlin


 

Team                         030- 208 37 307

Verwaltung               030- 208 37 311

Geschäftsführung     030- 208 37 300

 

Fax                            030- 208 37 309

Email                         info@gleich-und-gleich.de