gleich & gleich präsentiert: "Gegensätze ziehen sich an – junge Künstler_Innen zeigen ihre Flossen"

„gleich & gleich präsentiert: Gegensätze ziehen sich an – junge Künstler_Innen zeigen ihre Flossen“ ist der Titel einer Ausstellung, die vom 4. August bis 1. September 2013 in Kooperation mit gleich & gleich e.V. im Sonntagsclub zu sehen sein wird.

 

Bei der Planung dieser Ausstellung war es den Jugendlichen und jungen Erwachsenen von gleich & gleich e.V. wichtig, das Gemeinsame in ihrer Vielfalt darzustellen. Der markanteste Ausspruch in diesem Zusammenhang war „Wir hatten alle mal Flossen“. Damit wollen sie ausdrücken, dass unabhängig von Hautfarbe, Geschlecht, sexueller Orientierung oder sexueller Identität und unabhängig von gesellschaftlichem Status alle Menschen den gleichen Ursprung haben. In ihren
Augen kommen wir alle „aus dem Wasser“ und haben uns vielfältig an unser individuelles äußeres Klima angepasst.

 

 

 

Die Ausstellung wird am 04.08.2013 um 18:30 Uhr mit einer kurzen Vorstellung der
Theatergruppe „anders_bitte“ eröffnet. Die jungen Künstler_innen hoffen auf viele interessierte Gäste.

gleich&gleich e. V.
Kulmer Str. 16
10783 Berlin


 

Team                         030- 208 37 307

Verwaltung               030- 208 37 311

Geschäftsführung     030- 208 37 300

 

Fax                            030- 208 37 309

Email                         info@gleich-und-gleich.de